- Roche Neubau 200|
grenzach-wyhlen (d)|2007

Für den verglasten Büro-Neubau für Roche Pharma Marketing in Grenzach-Wyhlen (D) wurden sämtliche HLK-Anlagen geplant. 

Architekten: Nissen Wentzlaff Architekten, Basel
Auftraggeber: Roche Pharma Marketing, Deutschland
Haustechnikkonzept: Quelllüftung und Raumkühlung über „Technikschränke“, die in den Grossraumbüros als Raumelemente aufgestellt werden. Medienerschliessung der Räume über den Hohlboden. Separates Belüftungs- und Kühlkonzept für das verglaste Atrium.
Planungsumfang: Planen sämtlicher Heizung-, Lüftungs-, Klima- und Kälteanlagen. Durchführen aller für den Glasbau notwendigen Simulationsrechnungen.
Kosten HLK: Euro 2.1 Mio.
Fertigstellung: 2007