- Neubau Laborgebäude FiBL|
Frick|2005

Neubau eines Labor- und Forschungsgebäudes für das Forschungsinstitut für biologischen Landbau in Frick.

Architekten: Bäumlin + John AG
Auftraggeber: Forschungsinstitut für biologischen Landbau, Frick
Haustechnikkonzept: Beheizung des Gebäudes mit der Abwärme der Kältekompressoren, die für die Forschungs-Klimazellen benötigt werden. Die Abwärme wird gesammelt und mit einer Wärmepumpenanlage auf das benötigte Temperaturniveau angehoben.
Planungsumfang: Projektierung, Planung, Koordination und Ausführung (Heizung, Lüftung), thermische Bauphysik
Kosten HLK: CHF 0.6 Mio.
Fertigstellung: 2007