- Kunsthaus, Baselland|
Münchenstein|2015

Eine ehemalige Lagerhalle auf dem Dreispitzareal in Münchenstein soll zum neuen Kunsthaus Baselland umgebaut werden. Das Projekt basiert auf einem gewonnenen Wettbewerb.

Architekten: Buchner & Bründler, Basel
Auftraggeber: Stiftung Kunsthaus Baselland
Haustechnikkonzept: Wärmeabgabe über eine Betonkernaktivierung. Wärmebezug ab Fernwärmenetz Dreispitz. Raumlüftung mit Be- und Entfeuchtung der Räume.
Planungsumfang: Projektierung, Planung und Ausführung Heizung, Lüftung, Klima.
Kosten HLK: ca. CHF 0.5 Mio.
Fertigstellung: 2019