- Elefantenhaus Zolli|
Basel|2012

Neubau der Elefantenstallungen und des Futterlagers im Zolli Basel.

Architekten: Peter Stiner Architekt ETH/BSA, Basel
Auftraggeber: Zoologischer Garten, Basel
Haustechnikkonzept: Die Stallungen werden über Betonkernaktivierungen und mit Deckenstrahlplatten als lokale „Wärmeinseln“ beheizt. Die Wärme wird wahlweise von einer Schnitzelfeuerung oder über das Fernwärmenetz bezogen. Das Elefantenbadebecken ist solar erwärmt.
Planungsumfang: Projektierung, Planung, Koordination und Ausführung (Heizung / Lüftung), thermische Bauphysik
Kosten HLK: CHF 0.75 Mio.
Fertigstellung: 2017